Datenschutzrichtlinie von M-Brain

Gültig seit 21.03.2018

Bitte lesen Sie sich diese Richtlinie sorgfältig durch, damit Sie die Praktiken der M-Brain Group im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten verstehen. Unsere Datenschutzrichtlinie wird regelmäßig überprüft.
M-Brain Group (zusammen als „M-Brain“, „wir“, „unser/e“ oder „uns“ bezeichnet) ist ein globaler Informationsdienstleister mit Niederlassungen in 13 Ländern. Unsere Services basieren auf einer einzigartigen Kombination aus unserer eigenen proprietären Big-Data-Technologie und menschlicher Intelligenz.

Die M-Brain Group hat ihren eingetragenen Sitz in Kuortaneenkatu 1, 00520 Helsinki, Finnland.
Wir bieten Medien-, Geschäfts- und Market-Intelligence-Lösungen, strategische Analysen und Beratungsservices sowie Online-Intelligence-Tools und -Technologien, um das Geschäftsumfeld unserer Kunden bis ins kleinste Detail zu durchleuchten. Unsere maßgeschneiderten Lösungen und Dienstleistungen decken verschiedenste Unternehmensanforderungen unabhängig von Funktion, Branchentyp oder Sprachbarrieren ab.

M-Brain respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Richtlinie verdeutlicht unsere Bemühungen für den Schutz Ihrer Daten.
Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um direkt zu dem jeweiligen Abschnitt zu gelangen:
• Wann wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen
• Welche Daten wir von Ihnen erfassen

1. Mit Ihrem Einverständnis erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie
1.1 unsere Websites besuchen.
1.2 sich für Geschäfte/Zusammenarbeit mit uns entscheiden.
1.3 unsere Dienstleistungen abonnieren bzw. sich dafür anmelden.
1.4 sich um auf unserer Website ausgeschriebene Stellen bewerben.
1.5 an unseren Veranstaltungen oder Aktionen teilnehmen.
1.6 uns per Post oder E-Mail kontaktieren.
1.7 unsere Büros besuchen und eine Besucherbefragung unterschreiben.
1.8 sich unsere Anzeigen und Produktdemo-Videos über soziale Medien ansehen (z. B. YouTube).
1.9 an unseren Umfragen teilnehmen und unsere Fragebögen ausfüllen.

2. Welche Daten erheben wir von Ihnen?
2.1 Ihren Namen
2.2 Ihre Stellenbezeichnung
2.3 Postleitzahl, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
2.4 Ihr Geschlecht
2.5 Des Weiteren, wenn Sie sich auf unsere Stellenangebote bewerben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben
2.5.1 Details Ihrer Identität (Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort)
2.5.2 Wir können von anderen Quellen Informationen (unter Umständen auch sensible personenbezogene Daten) über Sie einholen.
2.5.3 Rechnungsdaten
2.6 Basierend auf unseren Produkten und Dienstleistungen können wir unter bestimmten Umständen auch Informationen erfassen und verarbeiten, denen möglicherweise sensible personenbezogene Daten über Sie entnommen werden könnten.
2.7 Standortdaten und Online-Kennungen
2.8 Sofern sie über die Formulare „Kontakt“ und „Hilfe“ auf der Website erfasst werden, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten und werden Sie bezüglich Ihrer Fragen kontaktieren bzw. Ihnen helfen.
2.9 Ihre Meinung bei Befragungen
2.10 Ihre Inhalte

3. Die von uns erfassten und verarbeiteten Informationen und Daten werden in unseren Rechenzentren bzw. durch unsere speziell beauftragten Datenverarbeiter gespeichert. Wir arbeiten mit zuverlässigen Partnern für Infrastruktur, Cloud Hosting, IT-Support, Personalmanagement, Finanzbuchhaltung und Kundenbeziehungsmanagement. Für diese Tätigkeiten haben wir feste Verträge. Beim Umgang mit physikalischen und ökologischen Kontrollen wird ein Modell der gemeinsamen Verantwortung angewendet. Bei Datenübermittlungen in ein Drittland ist dies eine gültige Vorgehensweise, die durch das Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield geschützt ist.

4. Im Rahmen unseres aufrichtigen Geschäftsinteresses führen wir gemeinsam mit anderen vertrauenswürdigen Partnern Veranstaltungen und Werbeaktionen durch. Wenn Sie Ihre Zustimmung geben, indem Sie sich für die Veranstaltungen anmelden, können wir Sie in die Gästeliste aufnehmen und diese Liste an andere Teilnehmer weitergeben.

5. Durch unsere Dienste können wir eine Vielzahl von Informationen über die Nutzer unserer Dienste erfassen oder verarbeiten. Zur Unterstützung der Erfassung dieser Informationen können wir externe Analyseanbieter (z. B.: google Analytics) und unsere eigenen Technologien, einschließlich Cookies oder ähnlicher Tools, nutzen. Die erfassten Informationen können wir dazu verwenden, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren, um Modelle für unser Unternehmen zu formulieren oder um die Gestaltung unseres Serviceangebots zu verbessern.

6. Darüber hinaus können wir Sie um Anregungen und Rückmeldungen zu unseren Diensten bitten. Wenn Sie mit uns kommunizieren, besteht die Möglichkeit, dass Sie erneut kontaktiert und Ihre als „personenbezogene Daten“ angegebenen Kontaktinformationen von uns verarbeitet werden. Wir behalten uns das Recht vor, jede von uns geführte Kommunikation auf alleinige Verantwortung zu speichern bzw. zu löschen. Darüber hinaus können wir Daten wie personenbezogene Datensätze verarbeiten, indem wir Software von Drittanbietern verwenden, die in Rechenzentren von Drittländern gehostet wird.

7. Anonyme Datenerhebung
Wir können Informationen über Ihren Computer, Ihren Browsertyp, Ihre IP-Adresse und weitere Online-Kennungen erfassen. M-Brain nutzt diese Aktivität nicht zur Identifizierung der Benutzer bzw. Profilbenutzer.
Die IP-Adressen verwenden wir unter Umständen zur Überwachung der Regionen, von denen aus die Besucher auf der Website des Unternehmens navigieren. Darüber hinaus können wir Informationen über Ihre Suchen und die von Ihnen aufgerufenen Dateien und Seiten erfassen.

8. Social-Media-Funktionen
Die Websites der M-Brain Group verwenden Social-Media-Funktionen wie den „Like“-Button von Facebook, die YouTube-Buttons „Gefällt mir“, „Gefällt mir nicht“ und „Teilen“. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen wird durch die Datenschutzrichtlinie geregelt, das diese Social-Media-Funktionen bereitstellt.

9. Unsere Marke ist M-Brain. Für unsere Kunden bleiben wir eine vertrauensvolle Marke. Wir arbeiten mit uneingeschränkter, bewusster und freiwilliger Zustimmung. Unsere Opt-in-Verfahren binden Kunden auf sinnvolle Weise ein und helfen uns dabei, Daten zu sammeln, um Ihre Präferenzen zu erfüllen. Sie können sich aktiv für oder gegen Ihre Einbindung entscheiden.
Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen entschieden und uns als Ihren Datenverarbeiter beauftragt haben, finden Sie hier die Bedingungen von M-Brain für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

10. Zugriff auf Ihre Informationen und Inanspruchnahme Ihrer Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der General Data Protection Regulation (EU2016/679: Artikel 5, Artikel 12–23, Artikel 34)
10.1 Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.
Wenn Sie sich hinsichtlich Ihrer Rechte mit uns in Verbindung setzen möchten, klicken Sie bitte hier:
10.2 Bei Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzrichtlinie oder den damit verbundenen Praktiken können Sie uns hier kontaktieren:

Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, da wir sie von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung aktualisieren können, um Veränderungen unserer Datenpraktiken Rechnung zu tragen. Bei signifikanten Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden wir Sie über eine gut sichtbare Mitteilung auf unserer Website informieren und am Ende dieser Mitteilung vermerken, wann die Richtlinie zuletzt aktualisiert wurde. Falls wir wesentliche Änderungen an der Richtlinie vornehmen, die sich auf die zuvor erfassten personenbezogenen Daten auswirken, werden Sie benachrichtigt und gebeten, Ihre Zustimmung zu der aktualisierten Datenschutzrichtlinie zu geben.

Zuletzt aktualisiert: 20.3.2018

Close

Login to clientzone

Close

So, you are interested in our monitoring services?

So, you are interested in our intelligence services?

So, you are interested in our advisory services?

Please, leave your contact information and we will get back to you shortly!

Name
Company
E-Mail
Phone
Message

Cancel

Your message has been sent!
Close